Spatenstich in Traiskirchen

Um- und Zubau des Kindergartens

St.Pölten (NLK) - Bürgermeister Fritz Knotzer führt morgen Donnerstag, 7. Juni, um 18 Uhr in Traiskirchen, Bezirk Baden, den Spatenstich für die dritte Gruppe des Kindergartens in der Petzoldstraße durch. Früher war auch eine Wohnung für die Leiterin des Kindergartens zugebaut, die aber privat vergeben war. Sie wird, weil nun Platz gebraucht wird, umgebaut, dazu kommen noch ein Zubau und schließlich auch eine Generalsanierung.

Mit 5,19 Millionen Schilling Gesamtkosten umfasst der Um- und Zubau auch eine Wärmedämmung, zudem wird ein Steildach errichtet. Aus Mitteln des Schul- und Kindergartenfonds wird eine Beihilfe von 1,038 Millionen Schilling bewilligt. Zudem wird ein Zinsenzuschuss von 4,84 Prozent Zinsen zu einem fiktiven Darlehen von 2,15 Millionen Schilling gewährt. Für die Einrichtung werden 20 Prozent der Kosten refundiert.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005/12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK