Pressekonferenz: Evaluierung von Ausgliederungen

Wien (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir laden zu einer Pressekonferenz aus Anlass der Veranstaltung "Evaluierungen von Ausgliederungen"
herzlich ein.

Dr. Franz Fiedler, Präsident des Rechnungshofes,
Dr. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammern Österreich (WKÖ und
Fritz Neugebauer, Vorsitzender der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD)

werden ihre Positionen zur Ausgliederung von öffentlichen Aufgaben präsentieren bzw. die bisherige Praxis analysieren. Im Rahmen der Standortpartnerschaft werden auch Lösungsvorschläge für die Zukunft - u.a. aufbauend auf die Ergebnisse der Veranstaltung - erarbeitet.

Zeit: Montag, 11.6.2001, 8.45 Uhr
Ort: CA-Hauptgebäude, Kleiner Sitzungssaal 1. Stock
Bei Oktogon) Wien 1., Schottengasse 6-8

Wir freuen uns, VertreterInnen Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu können.

2. Veranstaltung

Wir laden Sie auch zur anschließenden Veranstaltung ("Evaluierung von Ausgliederungen") ins Oktogon, 1. Stock, CA-Hauptgebäude, herzlich ein.

Programm:
9.30 Uhr: Begrüßung, Dr. Christoph Leitl und Fritz Neugebauer

9.45 Uhr: Dr. Franz Fiedler, Präsident des Rechnungshofes:
Ausgleiderungsverfahren in Österreich
Dr. Alfred Finz, Staatssekretär: die Positionierung der Bundesregierung

11.00 bis 12.00 Uhr:
Fallbeispiele: persönliche Erfahrungen mit der Ausgliederung Dipl.Ing. Wolfgang Kippes, Geschäftsführer der Schloss Schönbrunn Kultur- und BetriebsgesmbH
Mag. Erhard Schmidt, Geschäftsführer Bundesrechenzentrum GmbH Dr. Christoph Baubin, Geschäftsführer der Austro Control GmbH Dr. Thomas Uher, Geschäftsführer der Österreichischen Bundesforste-AG

Ab 12.00 Uhr: Moderierte Statements aus dem Publikum (betroffene Interessensvertreter)
Einleitung durch Univ.Prof.Dr. Gabriel Obermann, Wirtschaftsuniversität Wien

Schlussworte: Dr. Reinhold Mitterlehner, GSV der WKÖ
Fritz Neugebauer, Vorsitzender der GÖD

Moderation: Dr. Wilhelm Gloss, Vorsitzender-Stellvertreter der GÖD Dr. Reinhold Mitterlehner, GSV der WKÖ

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Paul Sturm
GÖD-Presse
Tel.: (01) 53 454-234 oder 281
Mag. Rupert Habersam
WKÖ-Presse
Tel.: (01) 50 105-4362

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB/OTS