ORF-Werbehahn 2001: Start der Einreichung

Wien (OTS) - Der ORF vergibt wieder den ORF-Werbehahn in Gold, Silber und Bronze sowie den ORF-Regional-Werbehahn für die kreativsten Radiospots des Jahres.

Zur Teilnahme berechtigt sind Auftraggeber, Werbeagenturen und Tonstudios. Jeder im Bewertungszeitraum 1. Juli 2000 bis 30. Juni 2001 erstmals in einem ORF-Radio ausgestrahlte Werbespot kann eingereicht werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 800 Schilling (= 58,14 Euro) pro eingereichtem Spot, Anmeldeschluss ist Freitag, der 20. Juli 2001.

Ab sofort können Radiospots schnell und online über die Homepage der ORF-Enterprise zum ORF-Werbehahn 2001 eingereicht werden. Alle Informationen und das Online-Einreichformular sind unter http://enterprise.orf.at zu finden.

Die Bewertung der eingereichten Radiospots übernimmt auch heuer wieder eine kompetente Fachjury bestehend aus Vertretern des ORF, der ORF-Enterprise und Persönlichkeiten aus Agenturen, Institutionen, der werbetreibenden Wirtschaft und aus Tonstudios.

Die Verleihung findet im Rahmen der ORF-Radionight 2001 im November statt.

Für Rückfragen steht die Werbehahn-Hotline der ORF-Enterprise unter Tel.: 01/87 077 DW 14789 zur Verfügung. Dort können auch ein Fax-Einreichformular und die Ausschreibungsbedingungen angefordert werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Jagschitz
Tel.: (01) 87 878 - DW 12468
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK