Vernissage im Geriatriezentrum am Wienerwald

Wien, (OTS), Die Ärztliche Direktorin, Primaria Dr. Angelika Rosenberger-Spitzy, lädt am 8. Juni um 10.30 Uhr, zu einer Vernissage in das Geriatriezentrum am Wienerwald, 1130 Wien, Jadgschlossgasse 59, Pavillon VI, 2. Stock, herzlich ein. Die wunder-schönen Aquarelle von Brigitte Schildknecht sind im neu adaptierten Pavillon VI bis zum 7. September zu besichtigen. Die Künstlerin stellt im 1. Stock des Gebäudes Blumenmotive und im 2. Stock Landschaftsbilder aus.

"Malen lernt man durch Malen"

Brigitte Schildknecht ist in Wien Hietzing geboren und aufgewachsen. Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter. Nach der Schul- und Berufsausbildung sowie Gründung einer Familie hatte sie das Bedürfnis, Gefühle und Empfindungen auch durch Kreativität zum Ausdruck zu bringen. So kam sie 1996, animiert durch eine Freundin, mit der Aquarellmalerei in Kontakt. Seit damals ist sie fasziniert von diesem Medium. Unter dem Motto "Malen lernt man durch Malen" besucht sie einmal wöchentlich eine befreundete Künstlerin, die ihr mit viel Enthusiasmus die Kunst der Aquarellmalerei vermittelt. Außerdem besucht sie laufend Malkurse im Waldviertel und an der Wiener Volkshochschule. (Schluss) rog/cb

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 53 114-81 231
e-mail: andrea.rogy@ggs.magwien.gv.at
Wiener Krankenanstaltenverbund - Generaldirektion
Stabsstelle Public Relations
Mag. Christian Benedik
Tel.: 53114/66031DW
e-mail: christian.benedik@kav.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/02