ARBÖ: Schneeketten über den Glockner

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ-Informationsdienst meldet müssen alle Fahrzeuge, die über die Großglockner Hochalpenstraße fahren möchten, Schneeketten anlegen.

Das schlechte Wetter und die kühlen Temperaturen haben aus der Sommerlandschaft am Glockner wieder eine Winterlandschaft gemacht. Das bedeutet für die Autofahrer, daß Sie nur noch mit Schneeketten über die Hochalpenstraße kommen. Sämtliche Räumfahrzeuge sind schon unterwegs um die Straßen wieder frei zu machen.

Auch die Gletscher melden heute nicht nur kalte Temperaturen sondern auch Schnefälle und starken Wind.

(Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR