Festival - Sommer in Ungarn

Wien (OTS) - Nicht nur die ungarische Metropole Budapest, die
Stadt mit dem wahrscheinlich schönsten Donaupanorama, bietet das ganze Jahr über hochklassige kulturelle Ereignisse, vor allem in den Sommermonaten wird das ganze Land zur großartigen Festivalbühne. Musik, Tanz und Folklore begegnet dem Besucher auf Schritt und Tritt, in den Fremendeverkehrszentren, zum Beispiel rund um den Balaton, aber auch in abgelegenen Dörfern, wo das Brauchtum nicht Touristenattraktion ist, sondern noch zum täglichen Leben gehört.

Von den zahlreichen österreichischen Veranstaltern, die Ungarn im Programm haben, hat sich vor allem Elite Tours in seinem neuen Katalog besonders auf die Feste in Ungarn spezialisiert. Zu den Highlights des kommenden Sommers zählen dabei unter anderem die Musikfestivals im Königlichen Schloß Gödöllö, das 10. BudaFest, Ungarns größtes Opern- und Ballettfestival in der Hauptstadt Budapest, das Rock und Pop Inselfestival, ebenfalls in Budapest, die Haydn-Festivals im Esterhazy-Schloß Fertöd, die großen Sommerfestspiele im Herzen der Puszta, im südungarischen Szeged, die Soproner Festwochen, die Operngala in Felsentheater von Fertörakos, oder der Operettensommer in Siófok am Balaton mit deutschsprachigen Aufführungen, die dem großen Sohn des Ortes, Emmerich Kálmán gewidmet ist. Gerade der größte See Ungarns, der Balaton, ist in den Sommermonaten eines der kulturellen Zentren Ungarns, mit Festivals, Konzerten, Theater und Tanz in fast allen Orten am See. Die niveauvollen Veranstaltungen von Mai bis Oktober ziehen alljährlich auch eine Vielzahl von Gästen an, die nicht des Badens wegen an den Balaton kommen. Hörenswert sind unter anderem die Kammermusikabende in Schloß Keszthely oder die Orgelkonzerte in der großartigen Abtei von Tihany. Das Programm ist so vielfältig und bunt, daß wirklich für jeden etwas dabei ist, und das jeden Tag. Eine detaillierte Programmübersicht über die wichtigsten Veranstaltungen und Festivals in ganz Ungarn gibt es in der aktuellen Broschüre des Ungarischen Tourismusamtes "Ungarn - Highlights 2001" oder im Internet, selbstverständlich auch in deutscher Sprache, unter der neuen, aufwendig gestalteten Homepage des Ungarischen Tourismusamtes

www.travelport.hu

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel. 01/585 20 12-13,
Fax 01/585 20 12-15
E.mail: ungarn@ungarn-tourismus.at,
Internet: www.hungarytourism.hu, www.miwo.hu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN/OTS