US Cross Border Lease bezüglich Autobahnen in Österreich

Von der ASFINAG wurde kein Verkauf von Autobahnen in die Wege geleitet

Wien (OTS) - Entgegen einer APA-Meldung stellt die ASFINAG klar, dass kein Verkauf von Autobahnen in die Wege geleitet wurde. Lediglich eine Vorprüfung, über die der Aufsichtsrat auch informiert wurde, wurde eingeleitet.

Die ASFINAG prüft alle Möglichkeiten für zusätzliche bzw. alternative Finanzierungen um das Finanzergebnis verbessern zu können. Diese Tätigkeit liegt grundsätzlich im operativen Verantwortungsbereich der Gesellschaft. Erst nach Vorliegen konkreter Prüfergebnisse wird dann im Einvernehmen mit Aufsichtsrat und Eigentümer eine Festlegung der weiteren Schritte getroffen.

Derartige Finanztransaktionen wurden in Europa im Infrastrukturbereich bereits mehrfach erfolgreich abgeschlossen. Im Autobahnbereich gibt es aber noch keine abgeschlossenen Transaktionen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Asfinag
Vorstandsdirektor
DI Bernhard Engleder
Tel.: (01) 531 34/15

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS