Kuntzl zu FP-Klausur: Einmal mehr zeigt sich, wer in FPÖ das Sagen hat

Wien (SK) Bei der FPÖ-Klubklausur zeigt sich einmal mehr, wer in der FPÖ wirklich das Sagen hat, stellte SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Andrea Kuntzl Donnerstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ fest. Aus der angekündigten viertelstündigen Begrüßung Haiders wurde ein eineinhalbstündiges Referat mit zahlreichen "Ratschlägen" an die angetretenen Befehlsempfänger, aus dem angekündigten Referat der Vizekanzlerin ein - laut APA - "Redebeitrag", der deutlich kürzer als jener Haiders war. Zu Sagen hatten allerdings offensichtlich beide nichts, anstelle der versprochenen Inhalte waren die üblichen Verunglimpfungen und Beschimpfungen politisch Andersdenkender zu hören. (Schluss) pp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.atPressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK