Pittermann: Rehabilitation muss allen offen stehen

Gesundheitsstadträtin fordert am Geriatriekongress Solidarität für ältere Menschen ein

Wien, (OTS) "Die steigende Lebenserwartung fordert die Solidarität der gesamten Gesellschaft. Die Anzahl der alten Menschen wird weiter zunehmen und ich trete sehr massiv dafür ein, dieser Personengruppe auch weiterhin medizinische und pflegerische Spitzenleistungen zukommen zu lassen", sagte Wiens Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann am Donnerstag anlässlich der Eröffnung des vierten Internationalen Geriatriekongresses in Wien.

Selbstbehalte und Ambulanzgebühren sind für Pittermann unsoziale Selektionsinstrumente einer menschenverachtenden Sozialpolitik. "Ich lehne die einseitige Belastung alter oder kranker Menschen, welche die Bundesregierung nach der Reihe auftischt, vehement ab", so Pittermann. Vielmehr müsste die gesamte Gesellschaft aus ihren Produktivitätserträgen die Gesundheitsversorgung finanzieren.

Pittermann tritt in diesem Zusammenhang auch für eine gerechtere Rehabilitation ein. "Rehabilitative Maßnahmen müssen unabhängig von Einkommen und Erwerbstätigkeit zur Verfügung stehen", fordert Wiens Gesundheitsstadträtin. Die Menschlichkeit einer Gesellschaft lässt sich laut Pittermann daran ablesen, wie sie mit ihren schwächsten Gliedern umgeht. Frei nach Ferdinand Raimund´s Verschwender wo es heißt "Ich habe bei Dir für Dich gebettelt", stellte Pittermann fest, dass jede Investition in eine qualitativ hochstehende Altenversorgung letztlich eine Investition in unsere eigene Zukunft ist.

Pittermann wünschte den Experten aus dem In- und Ausland viel Erfolg bei ihren Beratungen im Rahmen des Geriatriekongresses und versicherte, immer ein offenes Ohr für deren konstruktive Vorschläge und Ergebnisse zu haben. Der Kongress endet am Samstag. (Schluss) rog

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 53 114-81 231
e-mail: andrea.rogy@ggs.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK