NEWS: Am 29. Mai droht Uni-Streik - Gewerkschaft will AKH lahmlegen.

Vorausmeldung zu NEWS 20/01 v. 15.5.2001

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin NEWS in seiner morgen erscheinenden Ausgabe berichtet, drohen die Uni-Lehrer für den 29. Mai mit einem Streik gegen das von Bildungsministerin Elisabeth Gehrer geplante neue Dienstrecht. Gewerkschafter Gert Michael Steiner gegenüber NEWS: "Der erste Streiktag ist der 29. Mai, wenn das Gesetz durch den Ministerrat geht. Da wir nicht erwarten, dass die Regierung gleich einen Rückzieher macht, wird ein mehrtägiger Aufstand folgen."

Besonders brisant: Auch die Uni-Kliniken am Wiener AKH sollen lahm gelegt werden. Steiner: "Es wird aber einen Notdienst geben."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES/OTS