Laska überreicht Auszeichnungen

Wien, (OTS) Im Rahmen eines Festaktes im Roten Salon des Wiener Rathauses überreichte am Mittwoch Vizebürgermeisterin Grete Laska das Goldene Verdienstzeichen der Stadt Wien an Frau Mag. Kyoko Miyamoto, und das Dekret über den vom Herrn Bundespräsidenten verliehenen Berufstitel "Professor" an Herrn OAR Walter Sommer.****

Frau Mag. Kyoko Miyamoto hat sich große Verdienste um das Land Wien im Bereich der Kultur, im speziellen im Kulturaustausch zwischen Japan und Wien erworben. Frau Mag. Miyamoto wurde in Tokyo geboren, und erwarb an der Fine Arts University das Magisterium in Musikwissenschaften. Danach folgte eine Sangeskarriere in Japan und Studien in Moskau, Mailand und Wien. An der Hochschule für Musik und darstellende Kunst und dem Konservatorium der Stadt Wien absolvierte sie Lied- und Opernklassen. Von Wien aus organisierte Mag. Miyamoto Konzertreisen von japanischen Chören und Orchestern nach Wien. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet seit 1978 das alljährlich stattfindende AICE Festival "Jugend und Musik in Wien", ein speziell bei japanischen KünstlerInnen sehr beliebtes Festival. Als Vorstandsmitglied des Ballettzentrums Wolfsegg ist Frau Mag. Miyamto Mitbegründerin des Vereins für österreichisch - japanischen kulturellen Austausch.

Herr OAR Walter Sommer ist der Leiter der Landesbildstelle in Wien. Walter Sommer hat in seiner beruflichen Laufbahn die Produktion bei über 100 Film- und Videoproduktionen geleitet. Ein Schwerpunkt dabei waren die Dokumentation der Stadtentwicklung und der Stadtgeschichte. Auch im Kultur- und Medienpädagogischen Bereichen tragen Projekte seine Handschrift. So hat Walter Sommer den Wiener Schülerzeitungspreis und das Schülerradioprojekt "Radio Bande" mitinitiiert. Seit 1990 ist OAR Sommer der Vertreter des Bundeslandes Wien in der "Gemeinsamen Filmbewertungskommission der Bundesländer" sowie des Wiener Filmbeirates und Mitglied des ÖNORM-Ausschusses für audiovisuelle Unterrichtsmittel. (Schluss) mw

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Wagner
Tel.: 4000/81 199
e-mail: wag@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK