ors0289 TV Movie-Kinoexperte Rüdiger Rapke beurteilt aktuelle Filmstarts:

Hamburg (ors) - - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ors

Kinomagazin 2 Kinostart 17.05.01

Um jede Menge Kohle geht es in "Bait - Fette Beute", ausgezeichnet mit dem roten Moviestar. 42 Millionen Dollar hat der Computerfreak Bristol von einer New Yorker Bank ergaunert. Allerdings macht sich sein Partner John mit dem Zaster aus dem Staub, wird von den Cops geschnappt und landet im Knast. Hinter Gittern plaudert er mit dem Gelegenheitsgauner Alvin über die geklauten Millionen. Kaum ist der trottelige Alvin wieder in Freiheit, sitzt ihm auch schon eine Meute durchgeknallter Gangster im Nacken. Und nicht nur das: auch der Cop Clenteen, alias David Morse, heftet sich an seine Fersen. Ringt uns die Action-Komödie mehr als nur ein müdes Lächeln ab, TV Movie Kinoexperte Rüdiger Rapke?

O-Ton (ors02891) Rapke 23sec

Das will ich meinen. Schnelle Schnitte, Hochglanzoptik, fetziger Soundtrack - Regisseur Antoine Fuqua setzt auf Bilder mit Signalwirkung und hohem Wiedererkennungswert. Das ist natürlich nicht neu, und in der Story gibt es mindestens so viele Ungereimtheiten wie gute Gags. Egal: Fuqua jongliert derart rasant mit Elementen quer durch alle Genres, dass keine Zeit zum Nachdenken bleibt und man perfekt unterhalten wird.

Russ ist ein Star in seiner Stadt, aber er ist auch total abgebrannt. Denn der Fernseh-Meteorologe, gespielt von John Travolta, ist nach einem allzu warmen Winter mit seinem Schneemobil-Geschäft pleite gegangen. Was also tun? Sein Kumpel Gig, alias Tim Roth, schlägt einen Versicherungsbetrug vor. Doch das geht daneben. Nächster Versuch: Zusammen mit der Lottofee Crystal, will der Wetterfrosch die Lottozahlen manipulieren. Zu seinen Gunsten versteht sich. Ein Film mit John Travolta muss ja eigentlich ein Kassenschlager werden und das ist doch bei "Lucky Numbers" bestimmt auch nicht anders, TV Movie Kinoexperte Rüder Rapke?

O-Ton (ors02892) Rapke 30sec

John Travolta hatte in letzter Zeit ein wenig glückliches Händchen bei der Auswahl seiner Filme. Das Science-Fiction-Epos "Battlefield Earth" war in Amerika ein Mega-Flop und kommt bei uns nur auf Video heraus. Und auch "Lucky Numbers" enttäuschte in den USA an der Kinokasse. Dabei fängt alles so gut an: Travolta hält Hof als lokale TV-Größe und amüsiert uns damit köstlich! Dennoch sind Story und Gags kein Hauptgewinn. Warum? Weil sich die Handlung verzettelt und richtungslos zwischen Krimi und Farce schwankt. Schade!

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (ors0289 mp2, 48 kHz) verfügbar unter http://recherche.newsaktuell.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: TV Movie
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
TV Movie Kinoredaktion
Jörg Ebach
Tel.: 040/3019-3650

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/ORS