Vienna City Marathon mit Fernwärme-Lauf und Tag der offenen Tür in der Spittelau am 20. Mai

Wien (OTS) - Große Ereignisse - wie der VCM 2001 - gehören gebührend gefeiert.

Deshalb lädt die Fernwärme Wien GesmbH alle interessierten WienerInnen am 20. Mai zwischen 9.00 Uhr und 14.00 Uhr zum Besuch in die Spittelau ein.

Mit einem Rahmenprogramm, das sich wahrlich sehen lassen kann.

Vielseitiges Programm:

Da gibt's eine Vorführung der WEGA, eine kostenlose Fahrradcodier-Aktion, eine Sicherheitsrallye, ein tolles Animations-und Kinderprogramm, die Fernwärme-Hupfburg, die Rettungshundebrigade zeigt, wie sie im Ernstfall Menschenleben retten kann und die Diensthundeabteilung der Wiener Polizei führt ihre bestens trainierten "Freunde auf vier Pfoten" vor.

Die musikalische Betreuung übernimmt die BIG-Band der Polizeimusik Wien und die COP-KIDZ heizen den Besuchern mit fetzigen Rhythmen ein und Silke von TXO gibt Autogramme.

Zauberer Wolfgang führt durch das Programm und zeigt seine Tricks.

Bei einer Gesundenstation wird Ihr Blutdruck gemessen und bei den Nachwuchsballkünstlern der Fernwärme Vienna können Sie Tore schießen und schöne Sachpreise gewinnen.

Ausstellung und Führung

Im Foyer gibt's die Ausstellung "Requisiten" von Peter Neuwirth und technikinteressierte Besucher lernen bei einer Führung das Innenleben der Müllverbrennungsanlage kennen.

Essen und Trinken

Selbstverständlich ist auch für Ihr kulinarisches Wohl gesorgt.

Infos: 313 26/135 oder www.fernwaermewien.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der Fernwärme Wien GmbH
Elisabeth Strobl
Tel. (01) 313 26/2034 Fax-DW: 2440
e-mail: elisabeth.strobl@fernwaermewien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP/OTS