ORF-Landesstudio Niederösterreich - Turnier auf Schloss Seibersdorf

Sonntag, 27. Mai 2001, 15.00 bis 16.00 Uhr auf Radio Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - Die "Veste Seifriedsdorf" - so nannte man die mittelalterliche Wasserburganlage wurde zur Zeit der Türkeninvasion 1683 von den Kuruzen und Janitscharen als Quartier benutzt. Anfang des 18. Jahrhunderts erfolgte die Umwandlung in ein barockes Schloss. Heute ist es der Sitz der Kulturvereinigung Seibersdorf, die in Zusammenarbeit mit heimischen Institutionen vor allem die Förderung der musikalischen Jugend zum Ziel hat.

Auf diesem, in privatem Besitz stehenden Schloss begegnen einander zwei Publikumslieblinge zum fröhlichen Wettstreit:

Kammersängerin Renate Holm und Österreichs erfolgreichster Entertainer Peter Rapp.

"Prima la musica", ist das Lebensmotto der "Berliner Nachtigall", die zum "Wiener Lercherl" wurde. Von der Oper über die Operette bis zum Volkslied und Schlager reicht ihr musikalisches Angebot.

Ehe Peter Rapp die große Chance wahrgenommen hat, im Fernsehen zum Tele-As zu werden, hat er alle Lektionen studiert, die man braucht, um so vielseitig zu sein.

Schiedsrichter: Michael Friedrich
Turnierleiter: Willy Kralik

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Marina C. Watteck
ORF-Landesstudio Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit
Radioplatz 1, 3109 St. Pölten
Tel.: 02742-2210-23633

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS