THEOFINANCE: Globaler Forderungsmanagement-Service eröffnet Exportunternehmen neue Möglichkeiten

Neuer Finanzdienstleister TheoFinance sorgt weltweit für die pünktliche Bezahlung von Rechnungen

Wien (OTS) - TheoFinance bietet Exportunternehmen jeder Größenordnung eine innovative Lösung bei der Durchsetzung von Zahlungsforderungen. Mit diesem Service können Durchlaufzeiten von Rechnungen um vielfaches verkürzt und damit auch der gesamte Zahlungsprozess beschleunigt werden.

25% aller Insolvenzen auf Grund von verspätet gezahlten Rechnungen

Jede vierte Insolvenz wird durch das verspätete Zahlen von Rechnungen verursacht. Von diesen Insolvenzen sind wiederum 50 Prozent auf mangelnde Kommunikation zwischen Gläubiger und Schuldner zurückzuführen. Ein internationales Research-Team von TheoFinance stellte fest: Bei 236 befragten Unternehmen entfallen 1,66 Prozent des internationalen Umsatzes und 1,22 Prozent des Inlandsumsatzes auf uneinbringliche Forderungen.

"Genau hier setzt TheoFinance an. Denn wir verfügen über ein globales Extranet, eine internetgestützte Datenbank, die die Finanzabteilungen der Kunden mit den TheoFinance-Mitarbeitern vor Ort verbindet. Diese kümmern sich um die Rechnungslegung und können aufgrund persönlicher Kontakte mögliche Missverständnisse vermeiden. Die gesamte Zahlungsabwicklung wird damit wesentlich verkürzt", so Dr. Jörg Crailsheim, Vorstand TheoFinance Österreich.

Tochtergesellschaften in mehr als 31 Ländern

TheoFinance verfügt über Tochtergesellschaften in mehr als 31 Ländern und hat damit die Möglichkeit Unternehmen durch die Kombination von spezifischem Know-how im Bereich der lokalen Fakturierung zu beraten. Das Dienstleistungsangebot reicht von der Rechnungslegung bis zum Zahlungseingang.

Durch personelle Einsparungen, verbesserten Cashflow und Minimierung uneinbringlicher Forderungen rechnet TheoFinance mit einer Liquiditätssteigerung seiner Kunden um 5 bis 15 Prozent. Auf diese Weise lassen sich die Margen um 0,1 bis 1 Prozent erhöhen.

TheoFinance will mit seiner Geschäftsphilosophie den Unternehmen Märkte öffnen, die vielleicht aufgrund ihrer Geschäftsgepflogenheiten nicht in Betracht gezogen worden sind.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

TheoFinance
Dr. Jörg Crailsheim
Vorstand TheoFinance Österreich,
Tel. : 0664/33 803 93
e-mail: j.crailsheim@theofinance.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS