Schloss Sitzenberg-Reidling:

Operettenmelodien von Lehar, Stolz und Strauß

St.Pölten (NLK) - Die Schlosskonzerte in der Gemeinde Sitzenberg-Reidling zählen seit Jahren zu den kulturellen "Highlights" im Bezirk Tulln. Am kommenden Samstag, 19. Mai, ab 20 Uhr haben Interessierte wieder die Möglichkeit, im Schloss, das auch die Heimstätte einer Höheren Bundeslehranstalt ist, Kulturgenuss vom Feinsten zu erleben. Auf dem Programm stehen Operettenmelodien von Lehar, Kalman, Stolz, Reymond, Strauß und Dostal. Dargeboten werden sie von Künstlern, die nicht nur national, sondern auch international einen klingenden Namen haben, wie Kathrin Leiwe (Sopran), Andras Sosko (Tenor) und Györgyi Sosko (Klavier). Die Moderation übernimmt Norbert Proissl.

Nähere Informationen und Kartenbestellungen: Gemeindeamt Sitzenberg-Reidling, Telefon 02276/2241 bzw. e-mail service@sitzenberg-reidling.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12163Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK