Wiener Bezirksfestwochen mit über 2000 Veranstaltungen

Wien, (OTS) Mit über 2000 Veranstaltungen präsentieren sich die Wiener Bezirksfestwochen in diesem Jahr so umfangreich und vielfältig wie nie zuvor. Vom 19. Mai bis 24. Juni gibt es in allen Bezirken ein Programm , das alle künstlerischen Sparten abdeckt und bis hin zu Veranstaltungsreihen für Kinder und den Schwerpunkt "andere Kulturen" reicht. Kulturstadtrat Mailath-Pokorny, der gemeinsam mit Präsident Ernst Nedwed und Generalsekretär Franz Strohmer vom Wiener Volksbildungswerk das Programm am Donnerstag präsentierte, verwies auf die Bedeutung der Bezirksfestwochen im Sinne des kulturellen Zuganges für möglichst viele Menschen. Wesentlich sei auch die Bandbreite der Veranstaltungsreihe, die Kultur in allen Sparten, Facetten und Variationen biete. Mit dem Angebot für Kinder werde ein wesentliche kulturelle Aufgabe erfüllt, gleiches gelte für die Reihe "Andere Kulturen", die auch den Beitrag von Künstlern aus andere Ländern für das Wiener Kulturleben unterstreiche. Zudem seien die Bezirksfestwochen ein wichtige Begegnungsmöglichkeit mit dem Publikum für junge Künstler.****

Das Programm, dessen Motto "Der Mensch ist auch ein Federvieh" vom Jahresregenten Nestroy stammt, reicht vom Straßentheater über Sprechtheateraufführungen, wienerische Schwerpunkte wie Adi Hirschals "Brennende Herzen" bis hin zu Kleinkunst, Kindertheater, Vorstellungen mit Clowns und Akrobaten etc. Der Schwerpunkt "Andere Kulturen" bringt vor allem Gastspiele aus dem osteuropäischen Raum und eine Reise durch die Weltmusik mit Timna Brauer, Lesungen, klassische Musik, Wiener Musik, Jazz und Unterhaltungsmusik vervollständigen ein Programm, das jedem etwas bietet.

Programmanfragen beim Programmbüro der Wiener Bezirksfestwochen:
Tel.: 982 24 61. (Schluss) gab

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854
e-mail: gab@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK