"Das Geld liegt auf dem Server"

AP Österreich spart Kunden Millionen und verdoppelt dadurch eigenen Umsatz

St. Florian (OTS) - "Jährlich entgehen den heimischen Klein- und Mittelbetrieben Millionen, weil sie durch falsche oder zu komplizierte EDV-Systemlösungen das Geld buchstäblich ,beim Server hinauswerfen'. Fehleranfällige und aufwändige Netzwerke kosten aber nicht nur Geld, sondern verringern auch den Workflow und somit die Effizienz des Unternehmens." erzählt AP-Österreich-Geschäftsführer Markus Haller aus der Praxis.

Die österreichische AP GmbH, ein Tochterunternehmen der renommierten AP-AG in Karlsruhe, hat es sich seit ihrer Firmengründung Anfang 2000 zur Aufgabe gemacht, solche Fehler- und Kostenquellen in österreichischen Produktions- und Dienstleistungsbetrieben aufzuspüren und rasch zu beseitigen. Zusätzlich steht sie allen Betrieben zur Seite, die ihre IT-Firmenstrukturen ordnen oder von Grund auf erneuern wollen.

Ermöglicht wird dieses ehrgeizige Vorhaben durch die innovative AP-Eigenentwicklung P2plus.

P2plus ist eine modular aufgebaute Lösung, die schon heute zu 100 % auf zukunftssicheren Webtechnologien basiert und auf herkömmliche Microsoft-Anwendungen zugeschnitten ist. Ein Windows-2000- Server und Windows-PCs sind alles, was benötigt wird, um "das schnelle Geld" und viel an unnötigem Zeitaufwand einzusparen. Die daraus resultierende extrem schlanke Server-Client-Lösung rechnet sich praktisch binnen kürzester Zeit von selbst: Teure Hardware-Aufrüstung ist nicht nötig, höhere Produktivität und effizientere Nutzung aller Betriebsressourcen werden möglich.

"Dadurch profitieren nicht nur unsere Kunden - z.B. die oö. Ferngas, Anger-Maschinenbau, Novotech-Platinenbestückung und viele andere - sondern auch AP Österreich," hat Geschäftsführer Markus Haller allen Grund zur Freude.

Seit dem Vorjahr konnte der Umsatz um 100 % gesteigert werden. Die Zahl der Mitarbeiter bei AP in St.Florian/Linz hat sich versechsfacht.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

AP Automation + Productivity GmbH.
Mag. Jürgen Schweizer
Pummerinplatz 1
4490 St. Florian
Tel.: 07224 200 51 30
Fax.: 07224 200 51 50
E-Mail.: info@ap-gmbh.at
www.ap-gmbh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS