ORF-LANDESSTUDIO NIEDERÖSTERREICH - TURNIER AUF DER BURG SITZENDORF

Sonntag 13. Mai 2001 - 15.00 - 16.00 Uhr auf Radio Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - Die Marktgemeinde Sitzendorf an der Schmida ist Schau- und Hörplatz eines Turniers, das auf einer Burg stattfindet, die es bereits seit dem 13. Jahrhundert gibt. Im 19. Jahrhundert entstand hier ein Schloss, das als Volksschule adaptiert wurde und heute als Hauptschule eines Ortes mit insgesamt 20 Hauptlätzen eine kunsthistorisch vielfältige Bausubstanz bietet - von der Gotik über Renaissance und Historismus bis zum Jugendstil.

Hier begegnen einander ein "halber Italiener" und eine "ganze Wienerin" zu einem fröhlichen Wettstreit: Ciro de Luca und Martina Dorak Bunt schillernd wie das Ortsbild dieser Gemeinde ist auch das künstlerische Spectrum beider Kontrahenten - von der Operette über das Musical bis zur Parodie und Comedy-Szene. Wie man es von zwei Komödianten dieser Klasse erwarten darf.

Schiedsrichter: Michael Friedrich
Turnierleiter: Willy Kralik

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Marina Watteck
ORF-Landesstudio Niederösterreich -
Öffentlichkeitsarbeit
Radioplatz 1, 3109 St. Pölten
Tel.: 02742-2210-23633

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS