Auftaktveranstaltung "Bilder einer Einstellung" - Mensch-Arbeit-Behinderung

Wien (OTS) - Donnerstag, 17. 5. 2001 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr Freitag. 18. 5. 2001 von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Im Siemens-Forum, 1030 Wien, Dietrichgasse 25

Anmeldung für Interessierte unbedingt erforderlich bei:

Integration:Österreich, Wurzbachgasse 20/8, 1150 Wien,
Tel.: 01/789 17 47 DW 12 oder 0676/320 62 83 (Mag. Vigele),
0699/ 11 69 61 55 (Fr. Pröglhöf) oder per
Internet: bilder-einer-einstellung@ioe.at
Infos: www.ioe.at

Betreuende Agentur: Event Marketing Services GesmbH., weghuber@event-marketing.com, Tel: 02252 855 33 0

Auftaktveranstaltung
"Mensch-Arbeit-Behinderung: Bilder einer Einstellung"

Integration:Österreich wurde vom BM für Soziale Sicherheit und Generationen beauftragt, das Projekt "Bilder einer Einstellung" zum Thema MENSCH - ARBEIT - BEHINDERUNG zu initiieren.

Im Vorfeld wurden ArbeitgeberInnen, behinderte Menschen und MitarbeiterInnen von Behindertenorganisationen um deren Sichtweisen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema befragt. Damit haben sich die klaren Forderungen vor allem von behinderten ArbeitnehmerInnen ergeben:

-freier Zugang zu einer Berufsvielfalt,
-Gewährleistung einer entsprechenden Ausbildung,
-Mit- und Selbstbestimmungsmöglichkeiten bei der Berufswahl.

Die Auftaktveranstaltung soll ArbeitgeberInnen und behinderte ArbeitnehmerInnen vernetzen, bestehende Vorurteile abbauen und offene Fragen bezüglich Behinderungsformen, Kostenzuschüsse, Arbeitsformen, usw. beantworten.

Wechselweise werden den Besuchern der Auftaktveranstaltung Vorträge und Workshops angeboten. In den Workshops sollen zum Thema "Mensch-Arbeit-Behinderung" unter Nutzung verschiedenster Methoden und Techniken, wie z.B. Comic zeichnen, Multimedia, Theater etc., Vorschläge für Kampagnen zur Veränderung der Rahmenbedingungen und Einstellungen in der Arbeitswelt, erarbeitet werden. Die Veranstalter erhoffen sich die Initiierung einer Plattform für weiterführende Projekte.

Ebenso kommen Erfahrungsberichte von gelungener beruflicher Integration am Beispiel des Siemens-Projektes für gehörlose Arbeitnehmer zur Sprache.

Während der Veranstaltung werden auch die fotografischen Werke von Barbara Krobath über behinderte Menschen auf ihrem Arbeitsplatz ausgestellt.

Rückfragehineis: Event Marketing Services GesmbH.
Elisabeth Weghuber
Email: weghuber@event-marketing.com
Tel: 02252 855 33 0
Fax: 02252 855 33 11

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS