Kommenden Freitag: EUROPA-CHAT mit Hannes Swoboda

Wien (SK) Soll Europa eine eigene Verfassung bekommen? Brauchen wir eine europäische Armee? Wie wirkt sich die EU-Osterweiterung auf mich aus? Wie kann die EU in Zukunft zu einem Sozialraum werden? All dies sind Fragen, die im Rahmen der aktuellen Diskussion um die Zukunft Europas Menschen in ganz Europa stellen. Im Rahmen seines Projektes zur Mitgestaltung der Zukunft Europas steht Hannes Swoboda in einem Chat

am kommenden Freitag, dem 11. Mai 2001, zwischen 11 und 12 Uhr,

allen Interessierten zu diesen Fragen und Diskussionspunkten Rede und Antwort. Wie loggt man/frau sich in den Chat ein? Ganz einfach unter:
http://chat.spoe.at. Im Chat-Room der SPÖ wählt jede(r) TeilnehmerIn einen Nickname und gelangt damit zum Chat mit Hannes Swoboda. Und schon gehts los!

Wer darüber hinaus noch Ideen, Anregungen oder konkrete Vorschläge für die Zukunft Europas im Hinterkopf hat, kann sich noch bis zum 10. Juni in die Ideenbörse zur Zukunft Europas unter www.hannes-swoboda.at/me-index.html eintragen! Außerdem ist jede Art der kreativen Beteiligung zur Thematik möglich! Alle Beiträge, die nicht per Internet übersendet werden können, richten Sie bitte direkt an das Büro von Dr. Hannes Swoboda.

"Europa: Hier spielt die Musik. Spielen Sie auch mit!"
Ein Projekt zur Mitgestaltung Europas initiiert von Hannes Swoboda, http://www.hannes-swoboda.at.

(Schluss) ml/mp

Rückfragehinweis: Europabüro der SPÖ, Parlament 1017 Wien
Fon (0043/1)40110-3616, Fax (0043/1)40110-3737, hannes.swoboda@spoe.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK