SJÖ startet gemeinsam mit SPÖ-Jungendsprecherin eine interaktive Umfrage zur Wahlaltersenkung

Termin-Aviso: Dienstag, 8. Mai, Podiumsdiskussion

Wien (SK) Gemeinsam mit der Jugendsprecherin des SPÖ, Gabi Heinisch-Hosek, startet die Sozialistische Jugend unter www.wahlaltersenkung.at eine interaktive Umfrage. Bereits jetzt kann man über die eingerichtete Homepage die Meinung zur Herabsenkung des Wahlalters abgeben; über Diskussionsforen werden verschiedene Aspekte diskutiert.

Die Sozialistische Jugend Österreich möchte mit ihrer Kampagne zur Wahlaltersenkung die Frage der Jugendpartizipation bei politischen Entscheidungsprozessen in Österreich thematisieren. Gerade in der Protestbewegung gegen die blau-schwarze Regierung habe sich im letzten Jahr das ewig-alte Argument der angeblichen Politikverdrossenheit von Jugendlichen widerlegt. Junge Menschen wollten mitreden und wollen ihr Umfeld gestalten können. Doch dazu müsse man ihnen auch die Mitsprachemöglichkeit geben. ****

Der offizielle Startschuss zur Umfrage, findet am 8.5.2001 mit der SchülerInnenvertretung des BRG Vereinsgasse statt. Dabei wird am Vormittag gemeinsam mit der Jugendsprecherin die Homepage präsentiert, und von 12 Uhr bis ca. 13.30 Uhr wird eine Podiumsdiskussion mit allen SchülerInnen zum Thema "Jugendpolitik -Wahlaltersenkung?" stattfinden. Eingeladen sind dazu die JugendsprecherInnen der Parlamentsparteien, sowie VertreterInnen der jeweiligen Jugendorganisationen.

Zugesagt haben bereits Gabi Heinsch-Hosek (SPÖ), Andreas Kollross (SJÖ), Eva Glawischnig (Grüne) und eine Vertreterin der Grün Alternativen Jugend. Angefragt sind weiters Silvia Fuhrmann (JVP), eine VertreterIn der ÖVP, sowie von FPÖ und RFJ.

Vor der Diskussion (10 bis 12 Uhr) werden die SchülerInnen der 4. -7. Klassen die Möglichkeit haben, auf der Homepage ihre Meinung zu dem Thema abzugeben. Das Ergebnis soll auch als Grundlage der Diskussion verwertet werden.

Zeit: Dienstag, 8. Mai 2001
Ort: BRG Vereinsgasse, 1020 Wien

10 bis 12 Uhr: Abstimmung der SchülerInnen auf www.wahlaltersenkung.at
12 bis ca. 13.30 Uhr: Diskussion "Jugendpolitik - Wahlaltersenkung?"

(Schluss) se/mp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK