Ex-Abg. Tull: Imponieren dem Justizminister Böhmdorfer die Tiraden des Präsidenten des nationlasozialistischen "Voksgerichtshofes" Dr. Roland Freisler?

Vöcklabruck (OTS) - Ex-Abg. Tull kann beweisen, daß Justizminister Böhmdorfer eine schriftliche Information vom 2. März 2001 besitzt, wonach der Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Linz Herr Dr. KLaus Buchmayr

in der amtlichen Erledigung eines Rechtsfalles vom 26. Feber 2001 Zahl 404/01 dem Einschreiter und auf diesen persönlich bezogen (!) u.A. folgendes mitgeteilt hat:

"scheint es mir ... eines vorbildlichen Staatsbürgers unwürdig ..."

Ähnlich verpönt und verhöhnt wurden die Gegner des Nationalsozialismus vom Präsidenten des nationalsozialistischen "Volksgerichtshofes" Dr. Roland Freisler!

Der Herr Bundesminister für Justiz Dr. Böhmdorfer ist in der oben zitierten Information vom 2. März 2001 höflich ersucht worden, diesen skandalösen Vorfall rechtlich zu beurteilen.

Tull: Und für Böhmdorfer ist bis heute der Rest Schweigen!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dr. Dr. Stephan Tull
Stülzstraße 6, 4840 Vöcklabruck

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS