Der 8. Mai ist internationaler Weltrotkreuztag - Dank an Österreichs 38.783 Freiwilligen beim Roten Kreuz

Wien (OTS) - Am 8. Mai 1828 wurde Henry Dunant, der Gründer der Rotkreuz-Bewegung in Genf geboren. Der 8. Mai ist zum Internationalen Weltrotkreuztag und das Jahr 2001 zum Internationalen Jahr der Freiwilligen erklärt worden. Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) möchte diese Gelegenheit nützen und sich bei seinen 38.783 Freiwilligen bedanken. "Unsere Mitarbeiter setzen Tag für Tag die Idee Dunants um. Ohne die Arbeit der Freiwilligen ist unser Rettungs-und Sozialsystem nicht aufrecht zu erhalten. Im letzten Jahr haben sie 11,9 Millionen Stunden ihrer Zeit dem Österreichischen Roten Kreuz gespendet. Dies ergibt einen finanziellen Wert von 3,2 Milliarden Schilling," sagt Bernhard Jany, Sprecher des Roten Kreuzes.

"Neben unseren hauptberuflichen und zivildienstleistenden Mitarbeitern stützen wir uns vor allem auf die engagierten und fachlich hoch qualifizierten Freiwilligen, die sich mit unseren Grundsätzen identifizieren. Freiwilliges Engagement ist eine wichtige Säule der Zivilgesellschaft. Deshalb ist es notwendig, in Zukunft die rechtliche, finanzielle und politische Basis für Freiwilligkeit in Österreich zu stärken," so Jany. Weltweit werden jedes Jahr mehr als 200 Millionen Menschen in Not von den Mitarbeitern der 176 nationalen Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften betreut. Die Idee Henry Dunants, die er 1862 in seinem Buch "Eine Erinnerung an Solferino" formulierte, und die ihm vor genau hundert Jahren den ersten Friedensnobelpreis einbrachte, stützt sich auf sieben Grundsätze, die bis heute die obersten Gebote jedes Rotkreuz-Mitarbeiters weltweit sind: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Einheit, Universalität und eben Freiwilligkeit.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bernhard Jany
Tel.: (01) 58 900/151
www.roteskreuz.at

ÖRK-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK/ORK