Europäisches Parlament nimmt Swoboda-Bericht zu Mazedonien mit großer Mehrheit an

Wien (SK) Mit großer Mehrheit wurde heute vormittag der vom Leiter der SPÖ-Delegation im Europäischen Parlament Hannes Swoboda verfasste Mazedonien-Bericht vom Europäischen Parlament angenommen. "Mit der EU kann Mazedonien viele seiner Probleme lösen - und mit Mazedonien kann die Europäische Union manche Probleme der Region lösen", erklärte Swoboda am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. **** (Schluss) wf/mp

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK