Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche

Wien, (OTS) Von Kunstmärkten über Trödelmärkte bis zu kleinen Veranstaltungen gibt es viele privat organisierte "Gelegenheitsmärkte", die beim Marktamt angemeldet werden. Für die kommende Woche wurden bei der MA 59 folgende Gelegenheitsmärkte angemeldet (Änderungen vorbehalten):

o Frühlingsfest

2., Taborstraße
Donnerstag, 3.5. und Freitag, 4.5., von 8 bis 19 Uhr
o FAV-AC Fest

10., Fußgängerzone Favoritenstraße
Freitag, 4.5. und Samstag, 5.5., von 10.30 bis 18 Uhr
o Maifest

18., Währinger Straße
Freitag, 4.5. und Samstag, 5.5., von 9 bis 18 Uhr
o Straßenfest

16., Thaliastraße
Freitag, 4.5. und Samstag, 5.5., von 8 bis 18 Uhr
o Marktfest

2., Karmelitermarkt
Freitag, 4.5, von 14 bis 20 Uhr
o Straßenfest

15., Sechshauser Straße
Samstag, 5.5., von 9 bis 18.30 Uhr
o Maurer Flohmarktfest

23., Maurer Hauptplatz
Samstag, 5.5., von 8 bis 12 Uhr
o 25. Simmeringer Straßenfest

11., Simmeringer Hauptstraße
Samstag, 5.5., von 8 bis 19 Uhr
o Kunsthandwerk im Heiligenkreuzerhof

1., Heiligenkreuzerhof
Samstag, 5.5. und Sonntag, 6.5., von 10 bis 19 Uhr
o Grätzlfest

17., Clemens-Hofbauer-Platz
Sonntag, 6.5., von 8 bis 12 Uhr
o Peregrinifest

9., Servitengasse
Montag, 7.5. und Dienstag, 8.5., von 7 bis 20 Uhr
o Straßenfest

14., Hütteldorfer Straße
Mittwoch, 9.5. und Donnerstag, 10.5., von 8 bis 19.30 Uhr
o Straßenfest

1., Schottengasse
Donnerstag, 10.5. und Freitag, 11.5., von 10 bis 18 Uhr
o Muttertagsfest 2001

22., Schüttaustraße
Freitag, 11.5. und Samstag, 12.5., von 6 bis 22 Uhr
o Platzlfest der Wirtschaftstreibenden

10., Fußgängerzone Favoritenstraße
Freitag, 11.5. und Samstag, 12.5., von 9 bis 19 Uhr
o Grätzlfest

17., Dr.-Josef-Resch-Platz
Sonntag, 13.5., von 8 bis 122 Uhr
(Schluss) red/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK