Lotto: Solosechser in OÖ und Jackpot beim Fünfer mit Zz.

Joker-Dreifach-Jackpot zweimal geknackt - je 7,3 Millionen

Wien (OTS) - Premiere in der fast fünfzehnjährigen Lotto-Geschichte: Es gibt zwar einen Sechser, aber keinen Fünfer mit Zusatzzahl. Diese Konstellation - Sechser-Gewinner und Jackpot beim Fünfer mit Zusatzzahl - ist bisher einmalig. Bisher trat ein Jackpot beim Fünfer mit Zusatzzahl stets in Kombination mit einem Sechser-Jackpot auf.

Der einzige Sechser wurde in Oberösterreich erzielt. Der Gewinner hatte gleich im ersten Tipfeld die "sechs Richtigen" 10, 18, 19, 33, 39 und 45 angekreuzt. Dies bringt ihm rund 10,8 Millionen Schilling.

Im Topf für den Fünfer mit Zusatzzahl bleiben mehr als 2,1 Millionen Schilling. Das bedeutet, daß es am kommenden Sonntag um etwa 4,8 Millionen Schilling gehen wird.

JOKER

Zwei Spielteilnehmern gelang es, mit ihrem angekreuzten "Ja" zum Joker den Dreifach-Jackpot zu knacken. Ein Kärntner hatte die richtige Zahlenkombination 775011 auf einem Lotto Quicktip, ein Oberösterreicher auf einem Lotto Normalschein. Sie erhalten jeweils mehr als 7,3 Millionen Schilling.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 2. Mai 2001:

1 Sechser zu ATS 10,781.370,--
JP Fünfer + ZZ zu ATS 2,103.682,--
157 Fünfer zu je ATS 16.749,--
7.837 Vierer zu je ATS 536,--
130.231 Dreier zu je ATS 50,--

Die Gewinnzahlen: 10 18 19 33 39 45 Zusatzzahl: 27

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 2. Mai 2001:

2 zu je ATS 7,318.300,--
10 mal ATS 100.000,--
100 mal ATS 10.000,--
987 mal ATS 1.000,--
9.740 mal ATS 100,--

Jokerzahl: 7 7 5 0 1 1

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO