Michalitsch: 34 Mio. Schilling für dreispurigen Ausbau der B 20

220-Millionen-Paket für Ausbau der NÖ Bundesstraßen

St. Pölten (NÖI) - Die NÖ-Verkehrsoffensive läuft weiter auf Hochtouren. Nicht nur die Autobahnen, auch das Bundesstraßennetz wird konsequent ausgebaut. So wird die B 20, die Mariazeller Straße im Raum St. Georgen - Wilhelmsburg um rund 34 Millionen Schilling dreispurig ausgebaut. Mit diesem dreispurigen Ausbau soll vor allem das Überholen erleichtert werden. Neben der Erhöhung der Standortattraktivität wird auch die Verkehrssicherheit beträchtlich erhöht", freut sich LAbg. Martin Michalitsch. ****

Der Ausbau der B 20 ist nur eines von sieben Bundesstraßen-Projekten, die Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll beim Bund durchgesetzt hat. Das Gesamtvolumen dieses Ausbaupaketes beträgt 220 Millionen Schilling. Neben dem konsequenten Ausbau unseres Autobahnnetzes leisten auch Niederösterreichs Bundessstraßen einen wesentlichen Beitrag zu einer funktionierenden Mobilität und Siedlungsentwicklung in den einzelnen Regionen. Bei allen Ausbau-Vorhaben steht auch die Verkehrssicherheit im Vordergrund", betont Michalitsch.

Mit dem zusätzlichen Bauprogramm für die NÖ-Bundesstraßen setzt das Land einen weiteren wichtigen Schritt seines konsequenten Ausbauprogramm im Rahmen der NÖ-Verkehrsoffensive um. "Insgesamt werden heuer fast 2 Milliarden Schilling in das Straßennetz und 3 Milliarden Schilling in den Öffentlichen Verkehr investiert. Damit zeigt das Land, dass trotz der erforderlichen Sparmaßnahmen eine gesteigerte ‚Mobilität mit Sicherheit‘ möglich ist. Mit dem durchdachten Verkehrspaket wird der Wirtschaftsstandort Niederösterreich weiter attraktiviert und so auf die kommende Herausforderung EU-Erweiterung optimal vorbereitet", so der Abgeordnete.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Tel.: 02742/9020 DW 140

VP Niederösterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI