BMSG: Warnung des Gesundheitsstaatsekretariates

Wien (BMSG/OTS) - Die Sektion IX des Bundesministeriums für
soziale Sicherheit und Generationen gibt bekannt, dass die Bundesanstalt für Lebensmitteluntersuchung in Linz festgestellt hat, dass bei

Dinkel-Tau

  • Bezeichnung: DINKEL TAU
  • weitere Aufschrift u.a.: ERDMANN HAUSER "Das hochwertige Dinkeleiweiß ist für Menschen, die Weizeneiweiß nicht vertragen, oft bekömmlich."
  • Beschreibung: zylindrische Dose aus Verbundkarton, weißer Kunststoffdeckel mit Aufklebeetikette; Verschluss: aufgeschweißte Alufolie;
  • Durchmesser: 10 cm
  • Höhe: 16 cm
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 26.10.02 (Aufdruck)
  • Gewicht: 500 g
  • Erzeuger: Hauser Erdmann Getreideprodukte GmbH, Riedstraße 1 D-71729 Erdmannhausen
  • Herkunftsland: Deutschland

durch den oben angeführten Hinweis "... für Menschen, die Weizeneiweiß nicht vertragen, oft bekömmlich" Zöliakiepatienten verleitet werden, das vorliegende Produkt zu verzehren. Zöliakiepatienten vertragen Dinkeleiweiß aber ebenso wenig wie Eiweiß anderer Weizenunterarten oder jenes einer Reihe anderer Getreidearten.

Die Probe ist daher als gesundheitsschädlich im Sinne des § 8 lit.a LMG 1975 zu beurteilen

Vor dem Verzehr dieses Produktes wird gewarnt.

Das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen
hat die Lebensmittel-polizei der Bundesländer angewiesen, allfällig noch in Verkehr befindliche Produkte zu beschlagnahmen.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gesundheitsschädlichkeit
der Ware vom Erzeuger verursacht worden ist. (Schluss)bxf

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Günter Beier
Sektion IX
Tel.: (01) 71100-4860
http://www.bmsg.gv.at

Bundesministerium für soziale Sicherheit und
Generationen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO/NSO