NEWS-Interview: Waneck im Gegensatz zu Haupt: "Habe mit Sallmutter überhaupt kein Problem"

2. Vorausmeldung zu NEWS 18/01 v. 3.5.2001

Wien (OTS) - In einem Interview in der morgen erscheinenden
Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS vertritt Gesundheitsstaatssekretär Reinhart Waneck eine deutlich andere Position als sein Partei- und Regierungskollege Sozialminister Herbert Haupt. Während Haupt angekündigt hatte, Hans Sallmutter am 1. Juli als Hauptverbandspräsident abzulösen, hat Waneck mit Sallmutter "überhaupt kein Problem". Im NEWS-Interview lobt Waneck Haupt für die "völlig korrekte Atmosphere". Und erklärt überraschend: "Sallmutter kann bleiben, wenn er sich mit dieser Reform identifizieren kann."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. (01) 213 12-1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES/OTS