Niederflurkomfort für Ottakring

ULF ab Samstag am "46er"

Wien, (OTS) Ab kommenden Samstag kommen auch die Fahrgäste der Linie 46 in den Genuss des ULF-Komforts. Die ersten vier der bequemen Niederflurstraßenbahnen werden diese Woche in der Remise Ottakring stationiert, die komplett umgebaut und ULF-tauglich gemacht wurde.

Zur "Premierenfahrt" des ULF am "46er" mit Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder, Bezirksvorsteherin Ernestine Graßberger
und dem technischen Direktor der WIENER LINIEN, Dipl.-Ing. Peter Lehotzky, laden wir Sie sehr herzlich ein.

o Bitte, merken Sie vor:

Zeit: Freitag, 4. Mai, 10.30 Uhr
Treffpunkt: Straßenbahnremise Ottakring, Wien 16, Maroltingergasse 47-49 (direkt bei der Endstation der Straßenbahnlinie 46; erreichbar auch mit den Linien 10 und 48A). Die "Premierenfahrt" startet um ca. 10.45 Uhr und dauert rund 20 Minuten bis zur "46er"-Endstelle am Dr. Karl-Renner-Ring. (Schluss) emw/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Elga Martinez-Weinberger
Tel.: 4000/81 844
e-mail: emw@gfw.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK