ots Ad hoc-Service: Rohwedder AG <DE0007057705> Rohwedder-Gruppe steigert Umsatz 2000 um 57 Prozent

Bermatingen/Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Rohwedder-Gruppe
steigert Umsatz 2000 um 57 Prozent

- Konzern-Umsatz überschreitet die 100 Millionen-Euro-Grenze

Die Rohwedder AG (WKN 705 770) gibt die Zahlen für das Geschäftsjahr 2000 bekannt. Der Spezialist für Automatisierungs-technik steigerte den Umsatz um 57,2 Prozent von 68,3 Mio. Euro (1999) auf 107,3 Mio. Euro. Die Gesamtleistung wuchs von 73,0 Mio. (1999) auf 106.9 Mio. Euro (+ 46,4 Prozent). Damit hat das Unternehmen sowohl das zum Börsengang genannte Ziel von mindestens 30 Prozent Umsatzwachstum und auch die im Laufe des Geschäftsjahres auf 92 Mio. Euro angehobenen Planzahlen deutlich übertroffen.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg um 46,2 Prozent von 3,9 Mio. (1999) auf 5,7 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBlT) erreichte 4.5 Mio. Euro nach 4,1 Mio. Euro im Vorjahr, der Jahresüberschuss lag bei 1,3 Mio. Euro, (Vj. 1,6 Mio, Euro). Hierbei sind einmalige Kosten in Höhe von 2,1 Mio. Euro für den am 23. März 2000 erfolgten Börsengang sowie ca. 1,0 Mio. Euro für die Zusammenlegung von Standorten an den neuen Stammsitz in Bermatingen berücksichtigt. Das Ergebnis pro Aktie nach DVFA/SG wuchs um 32,7 Prozent von 0,49 Euro auf 0,65 Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Vorstandsvorsitzende Joachim Rohwedder eine Erhöhung der Gesamtleistung im Konzern in zweistelliger Höhe, das Ergebnis soll sich dabei überproportional verbessern. Zum 31.12.2000 betrug der Auftragsbestand im Konzern 68,5 Mio. Euro.

Der Vorstand will der am 18. Juli 2001 in Bermatingen stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,10 DM vorschlagen.

Kontakt:

Rohwedder AG, Thomas Eichberger Kesselbachstraße 1 D-88697 Bermatingen Tel./Fax: +49 (0)7544-502-218/-270 E-Mail:
thomas.eichberger@rohwedder.de

WKN: 705770; Index: SDax Notiert: Geregelter Markt Frankfurt (SMAX), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI