ots Ad hoc-Service: MAXDATA AG <DE0006581309> Erstes Quartal 2001: Trotz Marktschwäche gute Zahlen bei der MAXDATA AG

Marl (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Für die MAXDATA AG hat das
Geschäftsjahr 2001 relativ gut begonnen. Vom 1. Januar bis 31. März konnte der Konzern einen Umsatz im Kerngeschäft (ohne OEM) von 416 Mio. DM (Vorjahr 418 Mio. DM) und ein EBIT von 15,4 Mio. DM (Vorjahr 11,1 Mio. DM) erzielen. Der Periodenüberschuß des ersten Quartals 2001 beträgt 12,8 Mio. DM (Vorjahr 11,6 Mio. DM). Der Gewinn je Aktie beläuft sich im ersten Quartal 2001 auf 0,45 DM (Vorjahr 0,40 DM). Wesentlich aussagefähiger als der direkte Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres - trotz einer EBlT-Steigerung von rund 38 Prozent - ist die Langzeitbetrachtung: Nach drei schwachen Quartalen (1. April bis 31. Dezember 2000) kann MAXDATA wieder an seine frühere Dynamik anknüpfen. MAXDATA hofft - auch vor dem Hintergrund der Marktanalysen von GfK und Dataquest - insbesondere im zweiten Halbjahr auf einen Anstieg der Nachfrage. Voraussetzung sei jedoch eine insgesamt stabile Konjunktur und damit verbunden ein positives Investitionsklima. Da die Abschreibungszyklen der PC-Branche durchschnittlich etwa drei Jahre betragen und 1998 ein historisch gutes Jahr für Verkäufe im Business-Bereich war, rechnen Experten für das Jahr 2001 mit einem Anziehen der Nachfrage. Ein weiterer positiver Effekt könnte die zunehmende Migration auf das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 2000 sein: In der Vergangenheit gingen vergleichbare Umstellungen mit einer gesteigerten Nachfrage nach leistungsstärkerer Hardware einher. Im 2. Quartal rechnet der Vorstand mit einem für die Branche typischen saisonalen Verlauf mit geringerer Nachfrage: geplant ist ein EBIT von 7 bis 8 Mio. DM.

Kontakt:

MAXDATA AG, Investor Relations, Tim Heidfeld, Elbestraße 12-16, 45768 Marl; Telefon (+49) 23 65 - 952 21 23. Telefax (+49) 23 65 -952 21 26; e-Mail: ir@maxdata.com web: www.MAXDATA.com

WKN: 658130; Index: Notiert: Neuer Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI