ÖAMTC: Mädchen bei Reitunfall verletzt

"Christophorus 9" flog junge Reiterin ins Krankenhaus

Wien (ÖAMTC-Presse) - Vom Pferd stürzte Sonntag Nachmittag ein etwa neunjähriges Mädchen bei Kronberg nahe Wolkersdorf im Weinviertel. Unglücklicherweise stieg das Pferd dabei noch mit dem Huf auf den Oberkörper der jungen Reiterin. Der in Wien stationierte ÖAMTC-Notarzthubschrauber "Christophorus 9" wurde angefordert und flog das Mädchen mit Verdacht auf Schulter- und Rippenverletzungen in das Krankenhaus Mistelbach.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / Gü

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC