LHStv. Onodi: Herzliche Gratulation an Landeshauptstadt St. Pölten für Europapreis 2001

Höchste Auszeichnung für Europa-Engagement eine Würdigung engagierter Arbeit

St. Pölten, (SPI) - "Meine herzliche Gratulation seitens der Niederösterreichischen Sozialdemokraten an die Landeshauptstadt St. Pölten und an Bürgermeister Willi Gruber für die Zuerkennung des Europapreises 2001. Die hohe Auszeichnung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates würdigt die jahrelange und engagierte Arbeit der ‚Europastadt‘ St. Pölten in Sachen Europa- und Städtepolitik und vor allem auch das Engagement im Rahmen des von St. Pölten im Jahr 1995 gegründeten ‚Kooperationsnetzwerkes europäischer Mittelstädte‘ mit derzeit 25 Mitgliedern", spricht die geschäftsführende Landesvorsitzende der NÖ Sozialdemokraten LHStv. Heidemaria Onodi der Stadt und Bürgermeister Willi Gruber ihre herzliche Gratulation aus. "Gleichzeitig darf ich der Landeshauptstadt St. Pölten und ihren Verantwortungsträgern für ihr Engagement in der Europapolitik meinen Dank aussprechen. In der Zeit eines ‚Zusammenwachsens der Regionen und Nationen‘ hat die Landeshauptstadt St. Pölten mit seinen vielfältigen Initiativen und Einrichtungen, so auch besonders im Rahmen der Jugendpolitik, eine Vorbildwirkung für ganz Österreich", so Onodi.
(Schluss) fa

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9005 DW 12794

Landtagsklub der SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/SPI