"aufhOHRchen" gastiert an diesem Wochenende in Mödling

Volksmusik an zahlreichen Orten und Plätzen der Stadt

Mödling (NLK) - Im Zeichen des größten österreichischen Volksmusikfestivals "aufhOHRchen" steht an diesem Wochenende die Stadtgemeinde Mödling. Rund 1.200 Mitwirkende bieten dem Publikum bei der neunten Auflage dieses Festivals wieder an zahlreichen Plätzen und Orten sowie in den Wirtshäusern, Gaststätten und Cafes Volksmusik in den verschiedensten Formen und Facetten. Prominentester Gast des Festivals war gestern, Freitag, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, der sich bei einem Streifzug durch die Gaststätten von der "Wirtshausmusik zum Angreifen" begeistert zeigte. Vor dem Rundgang gaben noch mehrere Blasmusikkapellen vor dem Rathaus Kostproben ihres Könnens.

Auch heute und morgen wird es in Mödling ein umfangreiches musikalisches Programm geben. Einer der Höhepunkte des von der Volkskultur Niederösterreich und Club Niederösterreich veranstalteten Festivals ist heute Abend ein großes Konzert im Festsaal der Arbeiterkammer Mödling.

Seit 1993 wandert "aufhOHRchen" durch Niederösterreich und konnte sich in dieser Zeit einen festen Platz im niederösterreichischen Kulturgeschehen schaffen. Der Startschuss erfolgte 1993 in Tulln, es folgten 1994 Hollabrunn, 1995 Waidhofen an der Ybbs, 1996 Kirchschlag in der Buckligen Welt, 1997 Gaming, 1998 Zwettl, 1999 St. Valentin und 2000 Zwettl und Kirchschlag in der Buckligen Welt.
ß

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

()

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 0676/941 04 05
ß

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK