ots Ad hoc-Service: b.i.s. AG <DE0005204705> b.i.s. AG - Umsatz- und Ergebnisrückgang aufgrund des eingeleiteten Konsolidierungsprozesses

Rimpar (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

b.i.s. AG - Umsatz- und
Ergebnisrückgang aufgrund des eingeleiteten Konsolidierungsprozesses

Die b.i.s. börsen-informations-systeme AG,
Rimpar, hat einen umfassenden Konsolidierungsprozess eingeleitet mit dem Ziel, ausschließlich ertragsstarke Geschäftsbereiche zu forcieren. Damit einhergehend wird die b.i.s. AG die für das Geschäftsjahr 2000/2001 geplanten Umsätze und das geplante Ergebnis nicht erreichen.

Der Einstieg in das Lizenzgeschäft wird erst im 3. und 4. Quartal 2000/2001 ergebniswirksam. Neben der bereits erfolgten Abspaltung einzelner Bereiche wird eine zusätzliche bilanzielle Risikovorsorge im Beteiligungsportfolio das Ergebnis beeinflussen.

Die Zahlen zum 2. Quartal 2000/2001 werden am 29. Mai 2001 veröffentlicht. Das laufende Geschäftsjahr der b.i.s. AG endet am 30. September 2001.

Weitere Informationen: b.i.s. börsen-informations-systeme AG Investor Relations Anja Erb, Klaus Hulha Kettelerstr. 3-11 97222 Rimpar Tel.: (+49 (0) 93 65) 82 12-0 Fax: (+49 (0) 93 65) 82 12-12 e-Mail: ir@bis.de Internet: http://www.bis.de

WKN: 520 470; Index: Notiert: Neuer Markt Frankfurt; Freiverkehr in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI