Lebensläufe der Mitglieder der neuen Wiener Stadtregierung (1)

Bürgermeister und Vizebürgermeister

Wien, (OTS) Dr. Michael Häupl, 1949 in Altlengbach, Niederösterreich, geboren, studierte an der Universität Wien Biologie und Zoologie und schloss mit dem Dr.phil. ab. Von 1975 bis 1983 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter des Naturhistorischen Museums. Von 1983 bis 1988 war Häupl Mitglied des Wiener Landtages und Gemeinderates, von 1988 bis 1994 Amtsführender Stadtrat für Umwelt und Sport. Seit dem 7. November 1994 ist Dr. Michael Häupl Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien.

Dr. Michael Häupl ist der siebente Bürgermeister der Bundeshauptstadt seit 1945, alle Wiener Stadtoberhäupter der Zweiten Republik wurden von der SPÖ gestellt:

o Dr. h.c. Theodor Körner

prov. Seit April 1945
von 14. Februar 1946 bis 18. Juni 1951

o Dr. h.c. Franz Jonas

von 22. Juni 1951 bis 1. Juni 1965

o Bruno Marek

von 10. Juni 1965 bis 17. Dezember 1970

o Dr. h.c. Felix Slavik

von 21. Dezember 1970 bis 5. Juli 1973

o Mag. Leopold Gratz

von 5. Juli 1973 bis 10. September 1984

o Dr. Helmut Zilk

von 10. September 1984 bis 7. November 1994

Vizebürgermeister

Grete Laska, geboren 1951, absolvierte nach der Matura und der pädagogischen Akademie auch die Lehramtsprüfung für Hauptschulen und war Leiterin des Schulservice des Stadtschulrates. Seit 1984 gehört sie dem Wiener Landtag und Gemeinderat an. Seit 1994 ist Grete Laska Amtsführende Stadträtin und Vizebürgermeisterin der Bundeshauptstadt. Sie wird der Verwaltungsgruppe "Bildung, Jugend, Soziales, Information und Sport" vorstehen.

Dr. Sepp Rieder, geboren 1939, studierte Rechtswissenschaften und schloss mit dem Dr.juris ab. 1965 wurde er Bezirksrichter, dann arbeitete er in leitender Stellung im Justizministerium. 1983 wurde Dr. Rieder Abgeordneter zum Nationalrat, am 15. Dezember 1989 wurde er vom Wiener Gemeinderat zum Amtsführenden Stadtrat gewählt. Von 1994 bis 1996 war er auch Vizebürgermeister. Rieder wird für das Ressort "Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke" verantwortlich sein. (Forts.) js/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 081
e-mail: slo@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK