NÖAAB: Kostenloser Kindergartenbesuch als Meilenstein der

Nö-Sozialpolitik! LAbg. Hintner : Rund 3000,-- monatlich mehr Familieneinkommen

St. Pölten (OTS) - pro Kind! =

"Tue Gutes und rede immer wieder darüber:
Niederösterreich ist das einzige Bundesland, wo der Kindergartenbesuch am Vormittag kostenlos ist ", stellte heute der Sozialsprecher des Niederösterreichischen Arbeiter-und Angestelltenbundes, LAbg. Hans Stefan Hintner, fest. Dieser sozialpolitische Meilenstein des Landes bringt jungen Familien rund 3000,-- netto mehr an Einkommen pro Kind im Kindergarten im Vergleich zum Bundesland Wien, wo der Kindergartenbesuch kostenpflichtig ist. " Diese positive familienpolitische Maßnahme entlastet nicht nur finanziell junge Mütter und Väter, sie macht auch Niederösterreich zum "Familienland Nummer 1", so der Sozialsprecher vor dem Hintergrund der kommenden Volkszählung abschließend. (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NÖAAB: 0676/5820100

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAN/OTS