Wiener Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten setzt auf konstruktiven Dialog mit neuer Wiener Stadtregierung

Präsident Cate: "Schwerpunkt auf Planungsthemen ist Gebot der Stunde"

Wien (OTS) - Anlässlich der heutigen Angelobung der neuen Wiener Stadtregierung zeigte sich Frederick M. Cate, Präsident der Wiener Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten, optimistisch hinsichtlich einer positiven Planungskultur in Wien. Nach erstem Augenmerk brächten die neuen Stadträte in ihrem jeweiligen Fachgebiet die nötige Expertise mit. "Die Neubesetzungen in den Ressorts Umwelt, Planung und Verkehr sowie Kultur sind durchaus positiv zu bewerten", sagte Cate.

"Als Interessenvertretung der Wiener Ziviltechniker sind wir sehr an einer Weiterführung der konstruktiven Zusammenarbeit mit der Stadt Wien interessiert", so Cate. Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten stelle ihre Expertise in Fragen der Planung jedenfalls gerne zur Verfügung, richtete sich Cate an die Stadtregierung.

Es sei dringend erforderlich, dass die künftige Politik einen Arbeitsschwerpunkt auf Planungsthemen setzt, so Cate. "Auf unsere Stadt kommen in den nächsten Jahren große Herausforderungen zu". Die Verkehrsproblematik verlange nach neuen zukunftsweisenden Lösungen. Wien müsse sich in Fragen der Infrastruktur und Stadtplanung angesichts der bevorstehenden EU-Erweiterung optimal positionieren. In den Fragen der Architektur empfahl Cate den Politikern, die herausragende Bedeutung dieses Themas für die Weltstadt Wien den Mitbürgern aktiv zu kommunizieren. In all diesen Bereichen leisten Ziviltechniker gute Arbeit im Dienste der Stadt.

Für die kommenden Wochen kündigte Cate einen detailliert ausgearbeiteten Forderungskatalog in wichtigen Fragen der Planung an. "Wir begreifen diesen politischen Neubeginn als Chance und suchen den offenen Dialog mit den Stadtpolitikern auch in heiklen Punkten", sagte der Präsident. Er freue sich jedenfalls auf die künftige Zusammenarbeit und wünsche der neuen Stadtregierung viel Erfolg in ihrer politischen Arbeit für Wien, so der Präsident abschließend.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Ingenieurkonsulenten für Wien, NÖ,
Bgld. Pressetselle:Tel: (01) 505 17 81 DW 16

Kammer der Architekten und

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KAI/OTS