AKTION fair2you

Wien (OTS) - Der 6. Mai ist der Gedenktag des Heiligen Dominikus Savio (1842-1857). Anlässlich dieses Festes sind Kinder und Jugendliche eingeladen, sich mit diesem Friedensstifter zu beschäftigen und im Rahmen der Aktion fair2you (www.fair2you.at) Frieden fördernde Ideen zu erarbeiten.

Die Person Dominikus Savio

Dominikus Savio kommt als 12 jähriger Schüler in das Jugendzentrum Don Boscos nach Turin. Er versucht immer, Streitereien unter den Schülern zu schlichten und sie wieder zu versöhnen. Besonders kümmert er sich auch um Neuankömmlinge und Kranke. Selbst körperlich schwächlich und kränklich, stirbt er bereits mit 15 Jahren. 1954 wird er heilig gesprochen und zum Patron der Jungschar, Ministranten und Sängerknaben ernannt.

AKTION fair2you

Kinder und Jugendliche sind eingeladen, sich mit der Person des Dominikus Savio zu beschäftigen, einen Bezug zu unserer gesellschaftlichen Situation herzustellen und im Rahmen der Aktion fair2you (www.fair2you.at) Zeichen des Friedens zu entwerfen. Diese Ideen können Gruppen oder Klassen auf Verkehrsschilder (30x30cm, Papier) schreiben, zeichnen, kleben... und bis 8. Juni 2001 einsenden.

Preis: Das Los bestimmt dann die Gewinner eines (Friedens-)Wochenendes mit Spielen, Ausflügen, Begegnungen... im Don Bosco Haus in Wien oder im Dominikus Savio Haus in Schottwien vom 22. bis 24. Juni 2001.

MATERIALIEN

Als Unterstützung für die Auseinandersetzung mit Dominikus Savio haben wir Plakate und pädagogische Materialien erarbeitet, die bei uns angefordert und unter www.donbosco.at abgerufen werden können.

Für weitere Informationen und Fotos kontaktieren Sie uns bitte!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rosemarie Welser
Salesianer Don Boscos
St. Veit-Gasse 25, 1130 Wien
Tel.: 01/878 39-520, Fax: 01/878 39-27
e-mail: presse@donbosco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS