direct & more sind die großen Gewinner des Direct Marketing Preises 2000

Der vom Direct Marketing Verband Österreich, DMVÖ, initiierte Wettbewerb blieb bis zuletzt spannend.

Wien (OTS) - Als Gesamtsieger des Wettbewerbs ging die Wiener Agentur direct & more hervor, die fünf Trophäen für sich beanspruchen konnte: Zweimal Gold und einmal Silber für die max.mobil "kläxchen"-Kampagnen, eine Bronzetrophäe für das "mäxchen x-mas Mailing" und eine weitere Goldtrophäe für das "Palm Mailing" von Renault Österreich.

Den zweiten Platz mit einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze holte sich die Agentur Gaiser & Partner (Gold: Debis Systemhaus "Debis Day 2000", Silber: Nestle Österreich "Nestle Village" und TUI Austria "TUI Spurensuche", Bronze: Schinko-Neuroth "Hör dich um"). Je einmal Gold und einmal Silber gewannen die Relationship Marketing Group (Gold: Mercedes-Benz Österreich "Produkteinführung der C-Klasse", Silber: Connect Austria "One-Vertragsverlängerung") und Palla, Koblinger_Proximity (Gold:
UNIQA Versicherungen "Mission Possible", Silber: easybank AG "Instant Kredit"). Weitere Goldtrophäen gingen an impiric, M-S-B+K und dmb Marketing Beratung.

Ein Sonderpreis für die beste integrierte Kampagne - sie ging an direct & more für die max.mobil "kläxchen-Kampagne" - wurde erstmals von der Österreichischen Post AG, dem Hauptsponsor der Gala, vergeben.

Insgesamt haben sich 59 Agenturen mit 208 Einreichungen dem Wettbewerb gestellt. 14 Agenturen wurden mit 25 Trophäen in Gold, Silber und Bronze in neun Kategorien ausgezeichnet. Die neue Trophäe "Der Columbus", gestaltet vom Salzburger Künstler Herbert Gahr, wurde von DMVÖ-Präsident Ing. Jürgen Menedetter überreicht.

Die Preisverleihung fand gestern, am 26. April 2001, im stilvollen Ambiente des Event & Congress Centers der Pyramide in Vösendorf im Rahmen der Galanacht des Direct Marketing statt. Rund 400 Direct Marketer, darunter zahlreiche Prominente aus Werbung und Wirtschaft, folgten der Einladung des DMVÖ zu diesem hochkarätigen Event.

Foto auf Anfrage

Rückfragenhinweis: DMVÖ
Dkfm. Joseph Hamberger
Tel: 01/ 911 43 00

Communications
Sabine Pöhacker
Tel: 01/ 315 14 11

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS