Web-Beschleuniger jetzt auch mit SSL-Verschlüsselung

Hagen (ots) - Neuer VIGOS Website Accelerator sorgt für schnelleres E-Business selbst bei höchster Sicherheitsstufe

Mit dem VIGOS Secure Website Accelerator stellte die
VIGOS AG heute die Weiterentwicklung Ihres erfolgreichen Internet-Beschleunigers vor.

Das neue Produkt unterstützt jetzt erstmalig das für E-Business Seiten wichtige Secure-Socket-Layer-Protokoll (SSL) zur Verschlüsselung der Datenübertragung.

Für die steigende Nachfrage der Internet-Gemeinde nach kurzen Antwortzeiten und geschütztem Datenaustausch ist diese zukunftsweisende Technologie eine ideale Lösung: "Der VIGOS Secure Website Accelerator ist besonders für Betreiber von E-Commerce-Websites und für Online-Finanzdienstleister interessant, weil sie jetzt selbst bei verschlüsselten Verbindungen die enormen Vorteile unserer Kompressionstechnik nutzen können", so Constantin Rack, Vorstand der VIGOS AG.

Die neue Version des Web-Tools benutzt einen optimierten, zum Patent angemeldeten Algorithmus zur Datenkompression. Dadurch kann der Betreiber einer Website bis zu 90% seines Internet-Transfervolumens einsparen, während sich der Besucher der Website über die bis zu 10-mal schnellere Ladezeit freut, ohne Abstriche bei der Datensicherheit machen zu müssen.

Der VIGOS Secure Website Accelerator basiert auf dem HTTPS-Protokoll und ist als eigenständige Software-Applikation unabhängig von der eingesetzten Webserver-Software wie z. B. Apache. Die Auslieferung ab Juni 2001 erfolgt zunächst für die Betriebssysteme Linux, Solaris und FreeBSD. In der Hardware-Version ist der Internet-Beschleuniger sogar vom verwendeten Betriebssystemen gänzlich unabhängig.

"Mit unserem neuen Web-Beschleuniger besetzten wir die Pole-Position in einem zukunftsträchtigen Markt für Internet-Turbos", resümiert Constantin Rack.

Die VIGOS AG entwickelt innovative Technologien für das Internet. Zu dem Angebot gehören Hardware- und Softwarelösungen zur Steigerung der Performance und Sicherheit des WWW. Die VIGOS AG ist
1. Preisträger beim Gründerwettbewerb Multimedia 2000 des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie.

ots Originaltext: VIGOS AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:

VIGOS AG, Postfach 2803, 58028 Hagen, Deutschland
Telefon 0800-84467-24, Fax 0700-84467-329
E-Mail: constantin.rack@vigos.de, Internet: www.vigos.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS