ots Ad hoc-Service: Lintec Computer AG <DE0006486004> Jahresabschluß 2000

Taucha (ots Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Jahresabschluß 2000: Umsatz um 55%,
Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um 265%, Konzernüberschuß um 447% gestiegen. DVFA-Ergebnis beträgt 1,07 Euro je Aktie. Dividendenerhöhung auf 0,25 Euro je Aktie.

Die Lintec Computer AG präsentiert auf der heutigen Bilanzpressekonferenz ihren testierten Jahresabschluß 2000. Die wichtigsten Zahlen in der Übersicht:

Konzernergebnisse (IAS) 1999 2000 Differenz Umsatzerlöse 272,9 Mio. Euro 423,6 Mio. Euro + 55% EBDIT 6,70 Mio. Euro 10,34 Mio. Euro + 54% Ergebnis vor Steuern 3,73 Mio. Euro 13,60 Mio. Euro + 265% Konzernjahresüberschuß 1,74 Mio. Euro 9,53 Mio. Euro + 447% Ergebnis nach DVFA/SG 3,00 Mio. Euro 8,60 Mio. Euro + 186%

Auf Basis der 8 Mio. Stammaktien ergibt sich daraus ein Ergebnis je Aktie von 1,07 Euro gegenüber den geplanten 92 Cent. Das Ergebnis hätte ohne die mehrmonatigen Verzögerungen beim Produktionsanlauf der neuen PC-Fertigungsstrecke noch deutlich besser ausfallen können. Mittlerweile sind die Anlaufprobleme behoben; nach vorläufigen Ergebnissen wird die Lintec Computer AG auch im ersten Quartal 2001 ein starkes organisches Wachstum vermelden können. Die vollständigen Quartalszahlen werden am 22. Mai 2001 veröffentlicht.

Aufgrund des vorliegenden Ergebnisses schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der für den 22. Juni 2001 angesetzten Hauptversammlung eine Dividendenausschüttung von 0,25 Euro je Aktie vor. Die Vorstandspräsentation der Lintec Computer AG auf der 10 Uhr beginnenden Bilanz-Pressekonferenz kann ab heute Mittag auf unserer Homepage www.lintec.de nachgelesen oder beim Unternehmen abgefordert werden.

Kontakt:
Lintec Computer AG, Abt. IR / PR. Tel. +49/034298/71-607, Fax 372. E-Mail: aktie@lintec.de, Web: www.lintec.de.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI