50 Millionen EUR für YLine - Navigator ist der Investor

Wien (OTS) - Der amerikanische Investor, der 50 Millionen EUR in
die YLine einbringt, ist der amerikanische Hedge-Fund Navigator mit Sitz in Dallas/Texas. Navigator ist weltweit auf der Suche nach zukunftsträchtigen Unternehmen. Die Vereinbarung sieht eine Gesamtinvestition von 50 Mio. EUR im Lauf der nächsten 18 Monate vor. Das erforderliche Kapital kann in Form eines "Capital Call" von YLine in diesem Zeitraum abgerufen werden.

Navigator erhält dafür Aktienanteile an der YLine. Die Höhe der Anteile wird bei der Abrufung finanzmathematisch bewertet und festgelegt.

Weitere Informationen zu YLine sind auf der Corporate Site unter www.yline.at http://www.yline.at/ zu finden.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
okrina communications
Christine Richter
Tel.:+43/1/50 36 875-63
Fax.:+43/1/50 56 398
christine.richter@okrina.net
christine.richter@okrina.net

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS