1. Weinviertler Radopening am 5. und 6. Mai 2001

Poysdorf/Wien (OTS) - Mit einem bunten Fest für die ganze Familie startet das Weinviertel in die Radsaison. Höhepunkt der Veranstaltung in und um Großkrut im östlichen Weinviertel ist ein Open-Air Konzert mit den Ausseer Hardbradlern am 5. Mai um 20 Uhr.

Rund 3.650 Kilometer umfasst das Weinviertler Radwegenetz. Speziell im östlichen Weinviertel wurden im letzten Jahr viele neue Strecken erschlossen. Zum Saison-auftakt findet am 5. und 6. Mai ein großes Fest statt. Zentrum der Feierlichkeiten ist Großkrut, nordöstlich von Mistelbach.

An beiden Tagen beginnt das Programm in Großkrut, Herrnbaumgarten, Altlichtenwart und Althöflein um 10 Uhr. Geboten werden Rätselralleys, Trials-Shows, Mountainbike-Rennen, Tage der offenen Tür in zahlreichen Kellern und im Nonseum in Herrnbaumgarten. Auf der Showbühne in Großkrut ist den ganzen Tag über ein abwechslungsreiches Programm zu sehen und zu hören. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist das Open-Air-Konzert der "Ausseer Hardbradler" auf der Showbühne in Großkrut am 5. Mai um 20 Uhr. Mit einem großen Feuerwerk am 6. Mai endet das Fest.

Information:
Weinviertel Tourismus, 2170 Poysdorf,
Info-Hotline: 02942-20577-30,
E-Mail: radopening-weinviertel@aon.at,
Internet: www.weinviertel.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Medieninformation
Kinz-PR, Ulrike Willam-Kinz,
Tuchlauben 18/15, 1010 Wien,
Tel. 01 / 533 38 55,
E-Mail: ukinz@vienna.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS