Tag der offenen Tür im Banner Kunststoffwerk

Linz (OTS) - Das Banner Kunststoffwerk öffnet, am Freitag dem 27. April 2001, seine Türen für die berufssuchende Jugend und deren bildungsverantwortliche Lehrer. Im Rahmen der oö. Kunststoffcluster Gemeinschaftsaktion.

Um auf diese Weise dem drohenden Lehrlings- und Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Und den weiteren Expansionskurs auch puncto "human resources" zu garantieren.

Allen Interessierten präsentiert sich das Banner Kunststoffwerk mit einem breiten Arbeitsspektrum für die Herstellung von Kunststoffteilen bis hin zu fertigen Einbau-gruppen für die Bereiche Optik, Lüftungstechnik, Motorenbau, Schweißtechnik etc. incl. der dazu erforderlichen Spritzgußformen.

Und mit zukunftsorientierten Lehrberufen wie

+Kunststoffverarbeiter
+Techn. Zeichner
+Werkzeugbautechniker
+Elektroanlagentechniker
+Bürokauffrau/-mann

Im Geschäftsjahr 2000 erzielte das Banner Kunststoffwerk einen deutlichen Umsatzzuwachs auf erstmals über 100 Mio ATS (7,26 Mio EURO). Diese Steigerung ist vor allem auf den wachsenden Export an renommierte Kunden wie z. B. die Audi AG zurückzuführen.

Für den Inhalt verantwortlich

Ing. Heinz Schulze, Tel. s. o.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

WerksleitungAndreas Sperl, Marketing/PR
Tel. 0732/38 88 - 550

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS