A1 Ring 2001: Paddock Club Tickets von mobilkom austria zu ersteigern

Wien (OTS) - Formel 1 Fans aufgepasst: Wer zu einem der unverkäuflichen und raren Paddock Club Tickets für das Formel 1 Rennen am A1 Ring in Spielberg am 13. Mai 2001 kommen will, hat eine einmalige Chance. mobilkom austria bringt zwei dieser begehrten Tickets zur Versteigerung - ab 27. April 2001 unter http://auktion.a1.net. Der Erlös kommt einem karitativen Zweck zugute.

Paddock Club Tickets ermöglichen den Zugang zum Pitwalk - Besuch der Boxenstraße der Teams - und gewähren einen einmaligen Blick hinter die Kulissen im Formel 1 Zirkus. Eine Einladung in die A1 Vip Lounge im berühmten Paddock Club der Formel 1 ist nicht käuflich erwerbbar und meist nur für wenige ausgewählte VIPs bestimmt. mobilkom austria als Hauptsponsor des Großen A1 Preis von Österreich, stellt zwei dieser begehrten Tickets ab dem 27. April 2001 via http://auktion.a1.net zur Versteigerung zur Verfügung.

Der Erlös aus der Versteigerung kommt dem Verein "Ärzte ohne Grenzen" zugute, einer Hilfsorganisation, die der Zivilbevölkerung in Kriegsgebieten und den Opfern von Naturkatastrophen schnell und professionell ärztliche Hilfe bringt.

Bereits versteigert wurden zwei VIP Gold Karten für das Formel 1 Rennen am 13. Mai 2001, ebenfalls von mobilkom austria zur Verfügung gestellt. Diese Versteigerung brachte ATS 10.500,-- für den Verein "Ärzte ohne Grenzen".

"Es ist uns ein großes Anliegen, karitative Organisationen und Hilfswerke zu unterstützen. Wir haben bereits im vergangenen Jahr für "Ärzte ohne Grenzen" die Werbekampagne des Monats Dezember gesponsert und wollen dies auf diesem Wege fortsetzten. Wir sind überzeugt, mit der Versteigerung der Paddock Club Tickets ein interessantes Angebot geschaffen zu haben, das einen beachtlichen Beitrag für "Ärzte ohne Grenzen" einbringen wird", erklärt Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing und Vertrieb mobilkom austria, das karitative Engagement.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 27 40
e-mail: presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS