Seminar Kapitalmarktkommunikation

Wien (OTS) - Die Wiener Börse Akademie, bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Kapitalmarktseminare und Berufslehrgänge, bietet ein neues Spezialseminar an, um den permanenten Entwicklungen des Marktes zu entsprechen.

Der Spezialkurs "Kapitalmarktkommunikation" zielt auf Führungspersonen ab, die regelmäßig mit Investoren kommunizieren. Vermittelt werden die Anforderungen an die Informationspolitik von börsennotierten Unternehmen und IPO Kandidaten. Die beiden Vortragenden " erfahrene Investmentbanker der HVB-BA Gruppe " gehen auf die verschiedenen Interessensgruppen wie institutionelle Investoren, Fondsmanager und Analysten und deren individuelle Erwartungen ein.

Die Wiener Börse Akademie spricht mit diesem Kurs alle CEOs, CFOs, CTOs, IR und PR Manager, Venture Capitalists und deren Analysten an, die daran interessiert sind, die Kapitalmarktkommunikation ihres Unternehmens nach außen hin zu verbessern. Das Seminar findet am 23. Juni 2001 statt. Seminarort ist Wien.

Für weitere Informationen steht ihnen Alexander Kickinger, Direktor Wiener Börse Akademie, unter 01 5333392-0 oder kickinger@ftci.at jederzeit gerne zur Verfügung.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

FTCI Financialtraining GmbH
Tel. 01 5333392-0

Alexander Kickinger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS