Alte Häuser, Kräuterspiralen und Lehmbau

Seminarangebote der "umweltberatung" Niederösterreich

St.Pölten (NLK) - Am Freitag, 27. April, offeriert "die umweltberatung" Niederösterreich drei verschiedene Angebote in den Bereichen "Bauen - Wohnen - Energie" bzw. "Natur im Garten".

Ab 14 Uhr geht es im Veranstaltungszentrum Stockerau unter dem Titel "Neue Energien für alte Häuser" um Wärmedämmung in der Praxis. Dabei erhält man viele praktische Tipps zur Sanierung von feuchtem Mauerwerk, Dämmung der Außenfassade, Fenstersanierung, Lüftung etc. Nähere Informationen und Anmeldung bei der "umweltberatung" Weinviertel in Hollabrunn unter der Telefonnummer 02952/4344-810.

Ebenfalls um 14 Uhr wird in der Landwirtschaftlichen Fachschule Unterleiten in Hollenstein an der Ybbs ein Seminar zum Thema Gartenkräuter angeboten. Neben allgemeinen Grundlagen zu Anbau, Pflege und Verwendung von Kräutern erfahren die TeilnehmerInnen dabei im Speziellen alles Wissenswerte über Planung, Bau und Bepflanzung von Kräuterspiralen. Nähere Informationen und Anmeldung bei der "umweltberatung" Mostviertel in Pöchlarn unter der Telefonnummer 02757/8520.
Bereits um 13 Uhr startet schließlich in St.Pölten eine Lehmbauexkursion. Nähere Informationen und Anmeldung dazu bei der "umweltberatung" NÖ Mitte in St.Pölten unter der Telefonnummer 02742/743 41.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK